Spezialist für Sicherheitskennzeichnung und Werbung

®


Etikettenvielfalt direkt vom Hersteller

Alle Inhalte (Texte und Bilder) © COPYRIGHT

by HT WERBEETIKETTEN 2017 • All rights reserved

C

nach oben

Runde Aufkleber, die in der Mitte ein Loch haben, exakt passend zur Beschriftung und Beklebung von CDs und DVDs. U.a. blanko auf Bogen erhältlich, um eigene Datenträger professionell zu beschriften.

Innerhalb der EU vorgeschriebenes Kennzeichnungs-Symbol zur Kenntlichmachung von Elektrogeräten und weiteren Produkten, die nach den derzeit gültigen Sicherheitsrichtlinien hergestellt wurden. Das CE-Zeichen wird entweder auf Typenschilder-Etiketten integriert oder kann als separates Zusatzetikett angebracht werden.

Auch: Schachbrettmusterfolie. Sicherheitsfolie, die bei Ablöseversuchen ein Schachbrettmuster auf dem beklebten Untergrund hinterlässt. Das Etikett wird dadurch unwiderruflich zerstört und lässt sich nicht mehr zusammenfügen.

Hochwertiges Etikettenmaterial, mit leicht (bis stärker) glänzender Oberfläche. Optimal geeignet für hochqualitative Drucke sowie Bilderdruck.

Auch: Euroskala. In allen modernen Druckbereichen gängiges Vierfarbmodell. Die Buchstaben stehen für die vier Skalenfarben C = Cyan (blau), M = Magenta (pink), Y = Yellow (gelb) und K = Key (schwarz) als sog. „Schlüsselfarbe“, nach der die drei anderen Farben ausgerichtet werden, und welche die notwendige Farbtiefe für ein „richtiges“ Schwarz ergibt, da dieses zwar durch die Kombination aus CMY theoretisch möglich ist, aber nicht der Tiefe eines echten Schwarztones entspricht. Die Farbanteile der jeweiligen Farben, um verschiedenen Farbtöne zu erzielen, werden in Prozenten angegeben. O% = kein Farbanteil, 100 % = Volltondruck. Farbdrucker (Tintenstrahl und Farblaser) arbeiten ebenfalls mit diesen vier Grundfarben.

Sicherheitsdruckfarbe. Die gedruckten Daten (wie z.B. Seriennummern, Ident-Codes, Herkunftsnachweise) sind zunächst fast unsichtbar (leicht weißlich) und werden erst durch darüber rubbeln mit einer Münze lesbar gemacht.

Schneidvorrichtung, Schneidinstrument. Entweder zum Zuschneiden von Bogen, zum Abschneiden bestimmter Längen an Rollendruckmaschinen oder als Digital-Cutter zum Ausschneiden fertiger Konturen und Silhouetten bei der Digitalfertigung von Etiketten und anderen Drucksachen.

Blauton im Vierfarbmodell CMYK - siehe oben

CD-Etiketten


CE-Etiketten



Checkerboard-Folie


Chromopapier


CMYK







Coin-Ink


Cutter



Cyan                    


A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   XYZ